+ Aa -
English Version
Sachsen-Anhalt

Personen & Zeitzeugen

Der Revolutionär:
Thomas Müntzer

1489-1525

THomas Müntzer

Thomas Müntzer kam um 1489 in Stolberg im Harz auf die Welt. Bevor er 1506 an die Leipziger Universität und später nach Frankfurt (Oder) ging, lebte er in Quedlinburg. In der Diözese Halberstadt wurde Müntzer zum Priester geweiht und war danach an der Michaeliskirche in Braunschweig tätig. Später nahm er das Präfektenamt in einem Kanonissenstift bei Aschersleben an. Dort gründete er eine Privatschule, in der Söhne begüterter Bürger unterrichtet wurden. 1520 ging er nach Zwickau und von dort nach Prag und weiter nach Jena, Erfurt, Weimar und Halle. Kurz vor Ostern 1523 wurde er an der Johanniskirche in Allstedt Pastor. Hier heiratete er Ottilie von Geusau a.d.H. Heygendorf, eine aus dem Kloster entlaufene Nonne. In dieser Zeit arbeitete Müntzer an einer Reform der Liturgie, mit dem Ziel, die deutsche Sprache bei der Messe einzuführen. Zugleich führte er den "Allstedter Bund" an, ein bewaffneter Zusammenschluss von Bauern, Bergleuten und Handwerkern.

Seine Anstellung in Allstedt verlor Müntzer, als er am 13. Juli 1524 vor dem späteren Kurfürst Johann dem Beständigen und dessen Sohn Johann Friedrich I. die so genannte „Fürstenpredigt“ hielt. Darin forderte er die Fürsten auf, der Reformation keinen Widerstand zu leisten, zugleich griff er soziale Missstände an. In Mühlhausen wählte man Thomas Müntzer 1525 zum Pfarrer der dortigen Marienkirche, wo er sich auf die Seite der Bauern stellte und zur Leitfigur im Bauernkrieg in Thüringen wurde. Müntzer war zunächst ein Anhänger Luthers. Allerdings richtete sich sein Widerstand nicht nur gegen die geistliche Obrigkeit, sondern auch gegen die weltliche Ordnung. Wegen Müntzers revolutionärer Bestrebungen distanzierte sich Luther zu Beginn des Bauernkrieges von ihm.

Nach einer Schlacht bei Frankenhausen wurde er gefangen genommen und in der Festung Heldrungen auf Befehl von Graf Ernst II. von Mansfeld gefoltert. Im Turm von Heldrungen eingekerkert, schrieb er einen Brief an die Aufständischen mit der Bitte, die Kämpfe einzustellen, um weiteres Blutvergießen zu verhindern. Thomas Müntzer wurde am 27. Mai 1525 vor der Stadt Mühlhausen enthauptet, sein Leib aufgespießt und sein Kopf auf einen Pfahl gesteckt.

im Überblick

Geboren um 1489 in Stolberg
Gestorben am 27. Mai 1525 bei Mühlhausen
Engagierter Anhänger und Bewunderer Martin Luthers

Personen &
Zeitzeugen

Lesen Sie interessante Zeitzeugenberichte und Biographien von Vertrauten und Gegenspielern Luthers.

Liken Sie uns auf facebook!folgen Sie uns auf Twitter!Sehen sie unsere videos auf youtube!

Kontakt

IMG - Investitions- und Marketinggesellschaft
Sachsen-Anhalt mbH
Am Alten Theater 6
39104 Magdeburg

Telefon: +49 391/568 99 80
tourismus@img-sachsen-anhalt.de
www.sachsen-anhalt-tourismus.de

Neueste Fotos auf Instagram > folgen Sie uns

Die Sonne geht unter, die Woche ist geschafft. 
Euch allen wünschen wir ein schönes Wochenende und viel Erholung. Vergesst nicht, mal rauszugehen um die tollen Reiseziele in Sachsen-Anhalt zu erleben.

Vielen Dank für das beeidruckende Bild von
.
.
.
📷: © @moozzoomphotography

#harzmountains #harz #harzliebe #harzerwandernadel #exploreharz #homeistwheretheharzis #harzlandschaft #harzregion #draussenimharz #harzmomente #sachsenanhalt #saxonyanhalt #derenburg #reiselandsachsenanhalt #landscapephotography #naturephotography #reflection #sunset #sunsetlover #picoftheday
Sonnenuntergang über der Rappbodetalsperre - rechts wird sogar der Brocken von der Sonne angeleuchtet. 
Danke für diesen Morgengruß .
.
.
📷: © @claudia_weddeler_fotografie

#rotestein #rappbodetalsperre #brocken #sagenhafterharz #harz #harzliebe #harzkind #heimatharz #herbst #autumn #sonnenuntergang #sunset #landschaftsfotografie #wandern #wandermädel #harzerwandernadel #hiking #auszeit #reiselandsachsenanhalt #_fotografiaearte #claudiaweddelerfotografie
Heute gibt es einen herbstlichen Blick in den Wörlitzer Park. Wir wünschen euch allen eine produktive und angenehme Woche. Vielen Dank für das tolle Bild an .
.
.
📷: © @jessideluxe_

#landscape #herbst #nature #natureaddict #vscocam #autumn #landscapephotography #reiselandsachsenanhalt #voyaged #createvisuals #visualgang #stayandwander #theweekoninstagram #diewocheaufinstagram #dopetones #exploretocreate #livefolk #lifeofadventure #heatercentral #naturelovers #way2ill #illgrammers #amazing_fs #sachsenanhalt #meinsachsenanhalt #global_hotshotz  #san_vision
Im Herzen der Altmark erscheint das Jagdschloss Letzlingen inmitten einer geradezu märchenhaften Naturkulisse.
Kein Wunder, dass sich in diesem traumhaften Ambiente so viele Brautpaare das Jawort geben ... wie bereits im 16. Jahrhundert Kurfürst Johann Georg von Brandenburg und Prinzessin Elisabeth von Anhalt Zerbst.😍 Text und Bild: 📷: © @kulturstiftung_st / H. Bollmann

#Neogotik #Tudorstil #Schloss #Sachsenanhalt #Altmark #Wald #Reiselandsachsenanhalt #Germany #Architektur #germanytourism #castle #Letzlingen #colbitzletzlingerheide #gardelegen #sachsenanhalt #meinsachsenanhalt #ausflugstipp #auszeit #auszeitfürdieseele #tagestrip #ig_sachsenanhalt #weroamgermany
Guten Morgen, liebe Reisende. Heute ist Reformationstag und aus diesem Grund schauen wir voller Stolz auf die Schlosskirche in Wittenberg, den Ausgangspunkt der Reformation.

Wir wünschen euch allen einen entspannten Feiertag, egal, ob ihr zu Hause bleibt und in euch kehrt oder doch lieber einen Ausflug macht. || 📷: © @Michael Bader / IMG Sachsen-Anhalt mbH

#wittenberg #reiselandsachsenanhalt #sachsenanhalt #wittenberg #lutherstadt #lutherstadtwittenberg #reformation #luther2017 #welterberegion #saxonyanhalt #germanvision #ig_sachsenanhalt #city #oldtown #weroamgermany #visitgermany #placetobe #visitsaxonyanhalt #gooutside #globalcapture #travellifestyle #traveladdicted #wandergram #moderndenken #discovereurope #followmefaraway #takemethere #citybestviews
Der Magdeburger Adolf-Mittag-See im Herbstlicht. Vielen Dank für diese tolle Aufnahme an: 📷: © @schnuffiknuffi

#venustempel #adolfmittagsee #stadtparkmagdeburg #wirsindmd #unsermagdeburg #entdeckemagdeburg #ig_magdeburg #meinmagdeburg #magdeburg #nature #naturephotography
#reiselandsachsenanhalt #sachsenanhalt #Elbe #Stadtpark
Was hier so zwischen Bäumen durchscheint ist der Turm der Wasserburg in Egeln. Der kleine Bördeort südwestlich von Magdeburg wurde schon 941 urkundlich erwähnt. Die Wasserburg stammt aus dem 13. Jahrhundert und wurde im 16. zum Renaissanceschloss umgebaut. Heute beherbergt es unter anderem ein Museum und eine Malschule. 📷: © @mike_s_66  #börde #magdeburgerbörde #egeln #sachsenanhalt #meinsachsenanhalt #meindeutschland #ig_deutschland #ig_sachsenanhalt #deutschlandviews #deutschlandkarte #german_views #wanderlust #travel_2_germany #travelgram #travel #instatravel #reiselandsachsenanhalt #reisen #visitsaxonyanhalt #entdeckesachsenanhalt #sachsenanhalt
Im Kaminzimmer der Villa Hamilton spiegelt sich die Grand Tour wider, die Fürst Franz durch das italienische Kampanien unternahm. Hier zeigt sich der von Johann Joachim Winckelmann angeregte Klassizismus deutlich. 📷: © @franksfotografie

#reiselandsachsenanhalt #discovergermany #visitsaxonyanhalt #wörlitz #unescoworldheritage #unescoweltkulturerbe #klassizismus #grandtour #sachsenanhalt #visitdessau #deutschlandentdecken
Unsere Informationshotline für Sie+49 (0)391 - 568 99 80

Montag bis Donnerstag von 9.00 - 17.00 Uhr
Freitag von 9.00 - 16.00 Uhr