+ Aa -
English Version
Sachsen-Anhalt

Lutherstätte

Zeitz
Sitz der Lutheriden

Sitz der Lutheriden

Zeitz

Zeitz rückte erst 1542 in den Fokus der Reformationsgeschichte: Nikolaus von Amsdorf wurde nicht nur in Naumburg, sondern auch in Zeitz in sein Amt als erster evangelischer Bischof eingeführt. Zu diesem Anlass hielt sich Martin Luther in der Stadt auf, der Amsdorf in sein Amt einführte und predigte. Zeitz war daraufhin der Residenzort Amsdorfs. Im August 1544 kam Luther für zehn Tage nach Zeitz, um sich mit Amsdorf über dessen schwierige Lage im Amt des Bischofs auszutauschen.

Noch heute sind die Bewohner stolz auf die "Zeitzer Lutherlinie": Johann Ernst, ein Enkel Luthers, heiratete 1610 in der Zeitzer Michaeliskirche die Bürgermeistertochter Martha Blumstengel. Nach der deutschen Wiedervereinigung haben die "Lutheriden", der Verein der Nachkommen des Reformators, ihren Sitz von Hamburg nach Zeitz verlegt. In der Sakristei der St.-Michael-Kirche entdeckte man 1882 einen Originaldruck der 95 Thesen von 1517. Die Rarität ist heute als Kopie in der Bibliothek der Michaeliskirche zu besichtigen.

Zeitz erleben

Mehr als 1000 Jahre Geschichte haben ihr Spuren in Zeitz hinterlassen. Bauwerke aus allen Epochen der Stadtgeschichte sind heute sehenswerte Zeitzeugen und machen die Stadt zu einem lohnenswerten Ziel für einen Kurzurlaub oder eine Städtereise für Kulturbegeisterte.

Über viele Jahrhunderte residierten Bischöfe in Zeitz. In dieser Zeit entstanden die Michaeliskirche, der Dom St. Peter und Paul, das Benediktinerkloster Posa sowie das Franziskanerkloster. Im Schloss Moritzburg, in der ehemaligen Residenz der Herzöge von Sachsen-Zeitz, befindet sich das Zeitzer Museum. Aus dem 15. und 16. Jahrhundert stammt ein unter der Altstadt gelegenes komplexes System von Gängen und Gewölben, was vornehmlich der Lagerung von Bierfässern diente. Besucher können das "unterirdische" Zeitz in Führungen kennenlernen.

Touristinformation Zeitz

Altmarkt 16
06712 Zeitz

Telefon: +49 (0)3441 83291 oder +49 (0)3441 83292
Fax: +49 (0)3441 83331
Mail: tourismus@stadt-zeitz.de

Zum Weiterlesen

www.zeitz.de
www.lutheriden.de
www.kloster-posa.de
www.unterirdisches-zeitz.de
www.kath-zeitz.de

Mythos / Legende
Kirche
Sonstiges
Museum
Church

Was es in  Zeitz zu sehen gibt

Auf den Spuren Martin Luthers

MUSEUM ZEITZ

Das Zeitzer Museum befindet sich in der ehemaligen Residenz der Herzöge von Sachsen-Zeitz, im Schloss Moritzburg an der Elster. Es wurde ab 1932 eingerichtet. Geschichte und Geschichten der Stadt und des Schlosses sowie laufende Ausstellungen bieten Themen für die museumspädagogischen Programme für Kinder, Jugendliche und Erwachsene – weshalb das Museum ein schönes Ziel für einen Familienausflug ist. Die Veranstaltungen werden nach Voranmeldung in der Zeit von Montag bis Freitag zwischen 8 und 17 Uhr durchgeführt.

kontakt

Schloß Moritzburg
Schloßstraße 6
06712 Zeitz

Telefon: +49 (0)3441 212546
Mail: moritzburg@stadt-zeitz.de
Web: www.zeitz.de

weiterleseneinklappen
Schloss Moritzburg Zeitz

Dauerausstellung: Deutsches Kinderwagenmuseum

Das Deutsche Kinderwagenmuseum im Schloss Moritzburg Zeitz ist mit seinen mehr als 600 Kinder-, Sport- und Puppenwagen einmalig in Europa. Die neu gestaltete, überarbeitete Ausstellung erzählt die Geschichte des Zeitzer Kinderwagenbaus von ihren Anfängen in den 1840er Jahren bis 1946. Die Stadt Zeitz entwickelte sich im 19. Jahrhundert zu einem Zentrum des deutschen Kinderwagenbaus.

Dauerausstellung: Himmlisches Streben – Irdisches Leben. Zeitz unter dem Bischofsstab

Die Ausstellung beleuchtet die Zeit von der Ersterwähnung der Stadt 967 bis zum Ende des Bistums Naumburg-Zeitz im Jahre 1564. Neben der bischöflichen Residenz wird auch die Entwicklung der Stadt Zeitz und ihrer Bürger betrachtet. Den inhaltlichen Abschluss bilden die beiden letzten Bischöfe von Naumburg-Zeitz, Nicolaus von Amsdorf und Julius von Pflug. Diese Ausstellung ist bis zum 2. April 2018 nicht zu besichtigen, da in den Räumen die Sonderausstellung "8. Triennale. Kunst in Sachsen-Anhalt Süd" gezeigt wird.

Dauerausstellung: Zeit der Herzöge – Barocke Residenzkultur in Zeitz

1652 legte Kurfürst Johann Georg I. von Sachsen in seinem Testament die Teilung des Landes unter seinen vier Söhnen fest. Es entstanden die Herzogtümer Sachsen-Merseburg, Sachsen-Weißenfels und Sachsen-Zeitz. Moritz, der jüngste Sohn, übernahm 1653 die Administration über das Stift Naumburg-Zeitz.

Dauerausstellung: Mobiliar und Kunsthandwerk von der Renaissance bis zum 19. Jahrhundert

Die Sammlung historischer Möbel zählt zu den umfangreichsten ihrer Art in Sachsen-Anhalt. Die ältesten Stücke wurden bereits vom Geschichts- und Altertumsverein für Zeitz und Umgegend zusammengetragen.

Dauerausstellung: Druckkunst

Die Dauerausstellung informiert über die künstlerische Arbeit Johannes Lebeks und die verschiedenen grafischen Drucktechniken.

Liken Sie uns auf facebook!folgen Sie uns auf Twitter!Sehen sie unsere videos auf youtube!

Kontakt

IMG - Investitions- und Marketinggesellschaft
Sachsen-Anhalt mbH
Am Alten Theater 6
39104 Magdeburg

Telefon: +49 391/568 99 80
tourismus@img-sachsen-anhalt.de
www.sachsen-anhalt-tourismus.de

Neueste Fotos auf Instagram > folgen Sie uns

Heute schicken wir euch mit diesem tollen Blick auf den wunderschönen Vollmond in die Osternacht. 😀
Wir wünschen euch tolle Osterfeuer, berauschende Feste und besinnliche Momente. Egal wo ihr seid, ob in Sachsen-Anhalt oder in der weiten Welt, seid fröhlich und passt auf euch auf!
😀
😀
😀 || 📷: © @dastomtom

#nightphotography #moon #longexposure #macro #socal #longexpo_addiction #artofvisuals #soft_vision #moodygrams #ourplanetdaily #earthofficial #earthfocus #northernlights #beautifuldestinations #awesomeearth #earthpix #roamtheplanet #modernoutdoors #wildernessculture #optoutside #liveoutdoors
#germany #lunareclipse #moonlight #vollmond #fullmoon 
#harzroamers #sharegermany #heimat_harz #reiseland_sachsen_anhalt
Heute gibt es einen sonnigen Morgengruß aus Magdeburg. 
Im Sonnenaufgang zu sehen ist die Trogbrücke Magdeburg/ Hohenwarte. Sie ist mit einer Länge von 918m die weltweit längste Kanalbrücke und Europas größte Stahlkonstruktion. 
Die Trogbrücke verbindet den Elbe-Havel-Kanal und den Mittellandkanal zu einer durchgehenden Wasserstraße und führt diese über die Elbe. || 📷: © @tomtetomtetott

#hubs_united #trogbrücke #reiselandsachsenanhalt #meinsachsenanhalt #sachsenanhalt #sachsenanhalter #elbe #elbehavelkanal #sunrise_sunset_photogroup #sunrise_pics #sunrise_madness #sunrise🌅 #sunrise_sunsets #fiftyshades_of_nature_
#pocket_sky #lory_and_sky #sunrisesky #sunrisesniper #sunrise_shotz #explore_skies_ #fifty_shades_of_twilight #joyful_sky #ig_skylovers #ig_sunrisesunset #skyclouds #ig_sachsenanhalt
Das Schloss und die Parkanlage Oranienbaum wurden um 1700 im niederländischen Barockstil errichtet. Jedoch wurden zahlreiche Räume im Laufe des 18. Jahrhunderts in chinesischem Stil umgebaut. 
Der ehemalige barocke Inselgarten verwandelte sich zu dem einzigen, heute noch weitgehend erhaltenen Englisch-chinesischen Garten des 18. Jahrhunderts. Eine Pagode, ein Teehaus und mehrere Bogenbrücken setzen hier die architektonischen Akzente. Am südlichen Rande des Parks entstand ab 1812 eine der längsten Orangerien Europas, die seither ohne Unterbrechung zur Unterbringung eines reichen Bestandes an Zitruspflanzen genutzt wird. || 📷: © @zornroslein

#Schlossoranienbaum #sachsenanhalt #castle #travel #gartenreich #germany #nature #reiselandsachsenanhalt #rokoko #travelblogger #beautiful #garden #architecture #picoftheday #deutschland_greatshots #ig_sachsenanhalt #instatravel #wanderlust #architecture #beautifuldestinations #europe #f4f #picoftheday #ig_worldclub #world_shotz #traveling #travelphotography #instagood
Der Wörlitzer Park ist immer einen Besuch wert. Besonders lohnt sich jedoch eine Wochenendreise im Frühjahr. Die Temperaturen steigen, die Natur erwacht und Gäste können in den Weiten des historischen Parks wandeln und wandern. || 📷: ©troublex_design

#my_german_views #picmeup #wörlitzerpark #wörlitz #meindeutschland #saxonyanhalt #reiselandsachsenanhalt #germany #architecturephotography #gf_hdr #park #naturephotography #ig_color #skyporn #sun #clouds #picoftheday #instagood #amazing #beautiful #meineheimat #reiselandsachsenanhalt #blue #ig_colour #hdr #hdrphoto #ig_sachsenanhalt
Kirschblüten in der Parkstraße im Hallenser Charlottenviertel. Ein Traum in Rosa.... | 📷: © @i_flori

#Hallewood #Hallegram #Hallefornia #meinhallesaale #Halle #salzstadthalle #hallelobbyisten #tachhalle #meinkiezhalle #streetsofhalle #igershalle #igershallesaale #san_vision #reiselandsachsenanhalt #deutschland_greatshots #ig_sachsenanhalt #moodygrams #hot_shotz #incredible_shot #illgrammers
Die Teufelsmauer im Landkreis Harz erstreckt sich von Ballenstedt über Rieder und Weddersleben bis nach Blankenburg. Wegen ihrer außergewöhnlichen Beschaffenheit wurde die Teufelsmauer bereits 1833 unter Schutz gestellt und schon 1935 wurde die Teufelsmauer bei Thale eines der ersten Naturschutzgebiete Deutschlands. Viele Sagen und Mythen ranken sich um diesen Ort. So taucht er zum Beispiel mehrfach in den Märchen der Gebrüder Grimm auf. || 📷: © @dieweltgeniesser

#dieweltgeniesser #wernigerode #quedlinburg #harz #teufelsmauer #reiselandsachsenanhalt #germany🇩🇪 #beautifulgermany #visitgermany #travelcouple #traveltagged #passionpassport #welltraveled #exploreeurope #visiteurope #beautifuleurope #coupleswhotravel #collectmoments #wanderlust #zeitzuzweit #goodvibesonly #travelmemories #parttimetravel #springisintheair #timefortwo #deutschland_greatshots #wandern #hiking #weroamgermany #wandernmachtglücklich
Die Dolmengöttin stammt aus dem Großsteingrab von Langeneichstädt bei Mücheln im Saalekreis. Das Grab wurde 1987 bei Feldarbeiten entdeckt. Zusammen mit dem Fundort der Himmelsscheibe von Nebra, der Kreisgrabenanlage von Goseck, der Kreisgrabenanlage von Pömmelte und dem Landesmuseum für Vorgeschichte in Halle ist das Großsteingrab eine Station auf der touristischen Straße „Himmelswege“.
|| 📷: © @moebemic

#whentheworldcomesdown #eichstädterwarte #langeneichstädt #warte #dolmengöttin #himmelswege #himmelsscheibevonnebra #skydisc #stoneage #saxonyanhalt #sachsenanhalt #reiselandsachsenanhalt #reiseland_sachsen_anhalt #bnw_dramatic #bnw_of_our_world #bnw_nature #bw_phototrip #bw_planet #bnw_workers #bnw_users #bnwworldwide #bnw_lights #bnwmood #bw_instantscatcher #bw_planet #blackday #big_shotz_bnw #big_shotz_bw #bnw_big_shotz
Die fünf Türme auf dem Marktplatz in Halle (Saale). Dieses berühmte Ensemble besteht aus dem Roten Turm aus dem 15. Jahrhundert und der viertürmigen Marktkirche, eines der bedeutendsten Bauten der Spätgotik in Mitteldeutschland. || 📷: © @felixschmidt.foto

#halle #saale #stadtderfünftürme #kirche #church #marktkirche #roterturm #markt #marktplatz #sunset #sonnenuntergang #dusk #abendröte #clouds #sky #sachsenanhalt #san_vision #reiselandsachsenanhalt #salzstadthalle #hallesaale #hallefornia #hallewood #altstadt #oldtown #sachsenanhalt #germany #sachsenanhalt #visitsaxonyanhalt #visitgermany #placetobe
Unsere Informationshotline für Sie+49 (0)391 - 568 99 80

Montag bis Donnerstag von 9.00 - 17.00 Uhr
Freitag von 9.00 - 16.00 Uhr