+ Aa -
deutsche Version
Sachsen-Anhalt

Personalities & Contemporary Witnesses

THE REVOLUTIONARY:
Thomas Müntzer

1489-1525

Thomas Müntzer

Thomas Müntzer was born 1489 in the town of Stolberg in the Harz Mountains. Prior to moving to Leipzig to attend University in 1506 and subsequently to Frankfurt (Oder), he lived in Quedlinburg. Müntzer was ordained a Catholic priest in the diocese of Halberstadt and later served at the Church of St. Michael in Brunswick. Subsequently, he took up the office of prefect in a community of canonesses near Aschersleben. There, he founded a private school where the sons of well-to-do burgesses were instructed. In 1520, he went to Zwickau and from there to Prague, Jena, Erfurt, Weimar and Halle. Shortly before Easter of 1523, Müntzer was made pastor of St. John’s Church in Allstedt. There he would marry Ottilie von Gersen from the House of Heygendorf, an escaped nun. During this period, Müntzer worked on reforming the Liturgy and aimed to make German the language of mass. At the same time, he was the leader of the "Allstedt League", a federation of armed peasants, miners and artisans.


Müntzer lost his post in Allstedt after delivering the so-called Sermon to the Princes ("Fürstenpredigt") to the Elector, Johann der Beständige (the Steadfast), and to his son Johann Frederick I. In it, he not only called upon the German princes to cease their resistance to the Reformation but was harshly critical of the social evils of the time. The people of Mühlhausen elected Müntzer to be pastor of the local church of St. Mary’s. He joined the side of the peasants and emerged as one of the leading figures of the German Peasants’ War in Thuringia. Initially, Müntzer had been a follower of Luther. His resistance was not just aimed at ecclesiastical authorities however; it was also against the secular order. It was this revolutionary endeavour which led Luther to distance himself from Müntzer when the Peasants’ War broke out.


After the Battle of Frankenhausen, he was captured and brought to the fortification at Heldrungen, where Müntzer was tortured on the orders of Ernst II, Count of Mansfeld. Incarcerated in the Tower of Heldrungen, he composed a letter to the rebels, pleading with them to cease the fighting to prevent any further bloodshed. Thomas Müntzer was publicly decapitated near Mühlhausen on 27 May 1525, his body and head mounted on stakes as a warning to all.

Overview

Born around 1489 in Stolberg
Died on 27 May 1525 near Mühlhausen
Dedicated follower and admirer of Martin Luther

Personalities & Contemporary Witnesses

Read interesting reports and biographies written by Luther's confidantes and adversaries.

Like us on facebook!Follow us on Twitter!Watch our videos on youtube!

Contact information

IMG - Investitions- und Marketinggesellschaft
Sachsen-Anhalt mbH
Am Alten Theater 6
39104 Magdeburg

Phone: +49 391/568 99 80
tourismus@img-sachsen-anhalt.de
www.sachsen-anhalt-tourismus.de

Latest photos on Instagram > follow us

Das Gartenreich Dessau-Wörlitz sieht immer sehr schön aus. Ein kleines bisschen schöner als im grauen Winter ist es dann aber doch im Frühling und Sommer. 
Danke für diesen Lichtblick... 📷: © @kathi0668 via @welterberegion

#WelterbeRegion #WelterbeCard #sachsenanhalt #reiseland_sachsen_anhalt #gartenreich #dessau #woerlitz #tourism #travel #nature
Guten Morgen allerseits. Mit einer beeindruckenden Langzeitbelichtung schicken wir euch heute in ein hoffentlich entspanntes Wochenende. 
Zu sehen ist die Peißnitzbrücke in Halle in der blauen Stunde vor Sonnenaufgang. Ein sehr gelungenes Foto. 
Danke dafür... 📷: © @stefan_halle_saale

#halle #hallesaale #citygrammers #citybestpics #salzstadthalle #lifeofgermany #mybestcityshots #bridgephotography #reiseland_sachsen_anhalt #meindeutschland
Heute Abend zeigen wir euch dieses wunderschöne Foto vom Elbufer in Magdeburg mit Blick auf die Altstadt und den Dom. 
Danke für das tolle Bild: 📷: © @magde.burg

Gleichzeitig müssen wir aber daran erinnern, dass heute Abend vor 75 Jahren eine der schrecklichsten Nächte für Magdeburg und einer der verheerendsten Luftangriffe auf Nazi-Deutschland begann. Die Stadt wurde zu 60% zerstört, die Innenstadt fast völlig vernichtet. 5000 - 6000 Menschen starben, 16.000 wurden verletzt, Tausende wurden vermisst und mehr als 200.000 Menschen wurden obdachlos. (Alle Angaben: Wikipedia.) Auch heute läuten zum Gedenken um 21:28 Uhr, dem Beginn des Angriffs, wieder die Kirchen in der gesamten Stadt. 
Wir sagen: Nie wieder Krieg und Gewalt gegen unschuldige Menschen, egal welcher Nation, Religion oder Überzeugung sie anhängen. 
#reiselandsachsenanhalt #magdeburg #entdeckemagdeburg #meinmagdeburg #wirsindmagdeburg
#magdeburgerleben #visitmagdeburg #blauestunde #wk2 #bombenkrieg
Ein inzwischen seltener Moment wurde hier eingefangen. Schneefall in den alten Straßen von Quedlinburg. Danke, dass wir daran teilhaben dürfen.... 📷: © @themodernleper

#reiselandsachsenanhalt #sachsenanhalt 
#germanytourism #topgermanyphoto #lifeofgermany #deutschland_greatshots #quedlinburg #harz #harzmountains
Guten Morgen und ein tolles Wochenende wünsche wir allen Reiselustigen in nah und fern. 
Heute schauen wir auf ein sommerliches Bild aus Dessau. Zu sehen ist ein Meisterhaus von Walter Gropius in Dessau. Dieses wurde zwischen 1923 und 1925 erbaut und 1945 bei einem Bombenangriff zerstört. Seit 2014 erstrahlt es wieder in altem Glanz. 
Danke für diesen Gruß aus dem Sommer... 📷: © @lerichti 
#reiselandsachsenanhalt #sachsenanhalt #dessau #bauhaus #bauhaus100 #moderndenken #gropius #gropiusallee #architektur #visitdessau #architecturephotography #architecture #bauhausdessau #tinyhouse #unescoworldheritage #visitsaxonyanhalt #visitgermany #placetobe #saxonyanhalt #meinsachsenanhalt #germanvision #deutschlandkarte #ig_deutschland #moderndenken #deutschland_greatshots #discovereurope #weroamgermany #germanroamers
Der Magdeburger Jahrtausendturm im Sonnenuntergang. Ein toller Winterhimmel, eingefangen von... 📷: © @moozzoomphotography

#elbauenpark #elbauenparkmagdeburg #jahrtausendturm #jahrtausendturmmagdeburg #magdeburg #magdeburgerkind #meinmagdeburg #magdeburgerleben #reiselandsachsenanhalt #sachsenanhalt #saxonyanhalt #wirsindmagdeburg #visitmagdeburg #skyporn #sky #sunset #sunsetlover #magdeburgerleben #himmel #ig_sachsenanhalt #unsermagdeburg #igersmagdeburg #magdeburganderelbe
Wir wünschen einen guten Start in die erste Arbeitswoche des Jahres. 
Und wir sind fasziniert von dieser tollen Aufnahme der Harzer Schmalspurbahn auf ihrem Weg durch die Winterlandschaft. 
Danke dafür... 📷: © @indianerbier

#harz #harzmountains #brocken #brockenbahn #nationalpark #sachsenanhalt #saxonyanhalt #deutschland #germany #sharegermany #germanytourism #germanroamers #weroamgermany #weroamhome #deutschlandkarte #deutschland_greatshots #escapeandwonder #deutschlandliebe #mapify #thewanderco #rsa_outdoors #vsco #vscorussia #vscogermany #nature #natur #architecture #reiseland_sachsen_anhalt
Das Jahr hat kaum begonnen und schon haben wir das erste lange Wochenende vor uns. 
Wie wäre es da mit einem Ausflug in den Harz? Etwa nach Wernigerode? 
Hier seht ihr einen winterlichen Blick auf das Schloss Wernigerode. 
Danke dafür...👍 📷: © @flrn.dt

#harz #wernigerode #castle #mylowersaxony #landscapephotography #sunsetphotography #forest #tree #instaphoto #photooftheday #reiselandsachsenanhalt #sachsenanhalt #harz #harznationalpark #nationalpark #natureaddicts #saxonyanhalt #meinsachsenanhalt #germanvision #ig_sachsenanhalt #schierke #nature #weroamgermany #visitgermany #placetobe #visitsaxonyanhalt #gooutside #globalcapture #street_focus_on #travellifestyle
For the interested+49 (0)391 - 568 99 80

Monday to Thursday 9.00 - 17.00,
Friday 9.00 - 16.00