+ Aa -
deutsche Version
Sachsen-Anhalt

Personalities & Contemporary Witnesses

THE REVOLUTIONARY:
Thomas Müntzer

1489-1525

Thomas Müntzer

Thomas Müntzer was born 1489 in the town of Stolberg in the Harz Mountains. Prior to moving to Leipzig to attend University in 1506 and subsequently to Frankfurt (Oder), he lived in Quedlinburg. Müntzer was ordained a Catholic priest in the diocese of Halberstadt and later served at the Church of St. Michael in Brunswick. Subsequently, he took up the office of prefect in a community of canonesses near Aschersleben. There, he founded a private school where the sons of well-to-do burgesses were instructed. In 1520, he went to Zwickau and from there to Prague, Jena, Erfurt, Weimar and Halle. Shortly before Easter of 1523, Müntzer was made pastor of St. John’s Church in Allstedt. There he would marry Ottilie von Gersen from the House of Heygendorf, an escaped nun. During this period, Müntzer worked on reforming the Liturgy and aimed to make German the language of mass. At the same time, he was the leader of the "Allstedt League", a federation of armed peasants, miners and artisans.


Müntzer lost his post in Allstedt after delivering the so-called Sermon to the Princes ("Fürstenpredigt") to the Elector, Johann der Beständige (the Steadfast), and to his son Johann Frederick I. In it, he not only called upon the German princes to cease their resistance to the Reformation but was harshly critical of the social evils of the time. The people of Mühlhausen elected Müntzer to be pastor of the local church of St. Mary’s. He joined the side of the peasants and emerged as one of the leading figures of the German Peasants’ War in Thuringia. Initially, Müntzer had been a follower of Luther. His resistance was not just aimed at ecclesiastical authorities however; it was also against the secular order. It was this revolutionary endeavour which led Luther to distance himself from Müntzer when the Peasants’ War broke out.


After the Battle of Frankenhausen, he was captured and brought to the fortification at Heldrungen, where Müntzer was tortured on the orders of Ernst II, Count of Mansfeld. Incarcerated in the Tower of Heldrungen, he composed a letter to the rebels, pleading with them to cease the fighting to prevent any further bloodshed. Thomas Müntzer was publicly decapitated near Mühlhausen on 27 May 1525, his body and head mounted on stakes as a warning to all.

Overview

Born around 1489 in Stolberg
Died on 27 May 1525 near Mühlhausen
Dedicated follower and admirer of Martin Luther

Personalities & Contemporary Witnesses

Read interesting reports and biographies written by Luther's confidantes and adversaries.

Like us on facebook!Follow us on Twitter!Watch our videos on youtube!

Contact information

IMG - Investitions- und Marketinggesellschaft
Sachsen-Anhalt mbH
Am Alten Theater 6
39104 Magdeburg

Phone: +49 391/568 99 80
tourismus@img-sachsen-anhalt.de
www.sachsen-anhalt-tourismus.de

Latest photos on Instagram > follow us

Kaum zu glauben, dass Wohnhöhlen wie diese hier im Harz, noch bis 1916 bewohnt waren. Auf jeden Fall wirken sie einladend und irgendwie gemütlich. Sicherlich nicht sehr gut für #Homeoffice geeignet, aber definitiv sozial isoliert. 😅 📷: © @iamarux

#harz#harzgermany#deutschland#heimatharz#harzmountains#landscape#diewocheaufinstagram#wanderlust#explore#neverstopexploring#travelphotography#wekeepmoments#draussenimharz#harzroamers#weroamgermany#adventureculture#ig_mood#folkmagazine#moodygrams#homeiswhereyourharzis#roamnation#folkgreen#harzliebe#lovewinter#harznature#reiselandsachsenanhalt @heimat_harz
Harzlichen Glückwunsch an den wiederholten Sieger @indianerbier 😁🎉 Passend dazu, gab es in Teilen Sachsen-Anhalts sogar etwas Schnee. Schade, dass sich dieser den ganzen Winter nicht wirklich hat blicken lassen. 
Wir hoffen, dass ihr gesund seid und weiter vorbildlich zuhause bleibt. Dank gilt auch wieder all denen, die an der Abstimmung teilgenommen haben. Wir wünschen euch viel Kraft und Durchhaltevermögen für die neue Woche. 😄👍 #stayhome #flattenthecurve #coronadeutschland 
#heimatharz #harz #nature #germany #natur #harzmountains #naturephotography #wandern #brocken #landscape #hiking #wald #outdoor #deutschland #mountains #nationalpark #winter #wandern #brocken #homeiswhereyourharzis
Eine weitere Woche neigt sich dem Ende zu und wir haben wieder ein schönes Bild für euch herausgesucht. Die Bockwindmühle Zierau, welche zuletzt im Jahr 2000 restauriert wurde. Eingehüllt wird sie von einem wunderschönen Sonnenuntergang. Wir hoffen, dass es euch allen gut geht. Haltet weiter durch! 
Das Bild stammt von 📷: ©raw.lord

#mühle #mill #zierau #sachsenanhalt #germany #windmühle #windmill #global_windmills #altmark #sunset #naturephotography #landcapephotography #landscape #folkscenery #folktravel #letsgosomewhere #landschaftsfotografie #heimataltmark #reiselandsachsenanhalt
Der Adolf-Mittag-See im Rotehornpark in Magdeburg mit dem auf der Marieninsel gelegenen Venustempel. Der See samt Insel und Tempel wurden in den Jahren 1906 bis 1908 künstlich angelegt. Auch wenn das Wetter in letzter Zeit zum Flanieren einlädt, bitten wir euch zur Eindämmung von #coronadeutschland beizutragen! Haltet euch bitte an die aktuell gültigen Anweisungen und bleibt gesund. 
#flattenthecurve #stayhome 
Für das Foto bedanken wir uns bei 📷: ©schnuffiknuffi

#adolfmittagsee #venustempel #stadtparkmagdeburg #rotehornpark #fotografie #photography #hobbyfotografie #magdeburg #reiselandsachsenanhalt #wirsindmagdeburg #unsermagdeburg #sunset #sunsetlover #sonnenuntergang #entdeckemagdeburg #meinmagdeburg #visitmagdeburg #elbe #elbemagdeburg
Ihr habt entschieden. Gewonnen hat das Bild der Stabkirche von @indianerbier 😁

Die im Goslarer Stadtteil Hahnenklee-Bockswiese gelegene Stabkirche ist eine freie Nachbildung der Stabkirche von Borgund in Norwegen. Sie liegt zwar nicht in Sachsen-Anhalt, stellt aber aufgrund ihrer Nähe ein sehr beliebtes Reiseziel für Harzurlauber dar, welches wir euch nicht vorenthalten möchten. 
Danke an alle, die an der Abstimmung teilgenommen haben. Wir hoffen, dass es euch gut geht und wünschen viel Kraft in der aktuellen Zeit. 📷© : @indianerbier

#heimatharz #harz #nature #germany #natur #harzmountains #naturephotography #wandern #brocken #landscape #hiking #wald #outdoor #deutschland #mountains #goslar #niedersachsen #oberharz #nationalpark #winter
Heute ist Frühlingsanfang! Passend dazu gibt es ein schönes Bild aus Klein Schwechten, einem Ortsteil der Gemeinde Rochau im Landkreis Stendal. 
Danke für das schöne Bild. 😁 📷: ©lafa_photo

lafa_photo

#moody #folkgreen #summer #sommer #blumen #flowers #altmark #altmarkliebe #heimataltmark #blue #blau #kornblume #kamille #kleinschwechten #summervibes #colors #farben #clouds #wolken #chill #reiselandsachsenanhalt #saxonyanhalt #visitsaxonyanhalt
Um zur Senkung der Infektionskurve beizutragen, ist unser Lieblingsort in Sachsen-Anhalt gerade das heimische Wohnzimmer. Wie sieht es bei euch aus? 📷: ©s._.michael 
#homesweethome #fotografie #photography #hobbyfotografie #magdeburg #homeiswhereyourdomis #reiselandsachsenanhalt #wirsindmagdeburg #unsermagdeburg #sun #nature #meinmagdeburg #visitmagdeburg #elbe #elbemagdeburg #home #decor #interiordesign #homedecor #pug #vinyl #vinylcollection #vinylcollector  #orchid #phalaenopsis #orchidee  #flattenthecurve #socialdistancing #covid19 #stayhome
Der Winter neigt sich dem Ende zu. So richtig Schnee wie auf dieser tollen Aufnahme aus dem Harz hatten wir ja leider nicht. Jetzt freuen wir uns auf jeden Fall auf wärmere Temperaturen.

Danke für die schöne Aufnahme 🦊 📷: ©vivosch 
#rausindienatur #naturfotografie #tierfotografie #wildtiere #nature #naturephotography #harzlandschaft #harzregion #harzliebe #draussenimharz #harzmountains #exploreharz #harzkind #harznationalpark #harzmomente #homeiswhereyourharzis #deinharz #heimatharz #meineheimat #wandernimharz #harz #harzabendteuerwandern #harzfotografie #harzallerliebst #berge #sachsenanhalt #fuchs #fox #harzerwandernadel
For the interested+49 (0)391 - 568 99 80

Monday to Thursday 9.00 - 17.00,
Friday 9.00 - 16.00