+ Aa -
English Version
Sachsen-Anhalt

Ausflugstipps

Für kleine und große Entdecker

Stadtführerin in der Altstadt Wittenbergs, verkleidet als Katharina von Bora
UNESCO, Weltkulturerbe, Reformation, Luther, Katharina von Bora, ausflüge, wittenberg

Wittenberg an einem Tag entdecken – Auf den Spuren des Reformators im Lutherhaus in Lutherstadt Wittenberg

Bei einem Familienurlaub in Wittenberg können auch die Kleinen ganz viel entdecken. Die Lutherstadt Wittenberg bietet unzählige tolle Erlebnisse, und das nicht nur für Kultur- und Geschichtsinteressierte, denn der Zugang zu Luthers Welt wird spielerisch aufbereitet. Kinder, Jugendliche und Erwachsene können gemeinsam auf Entdeckungsreise gehen.

Wer war der Mann, der die Kirche und die Welt veränderte? Wie war es, zur damaligen Zeit Kind zu sein? Was bewirkte er, und welche Leistungen des Reformators sind auch heute noch von Bedeutung? Erkunden Sie gemeinsam mit Ihrer Familie Luthers Lebensweg und blicken Sie auf die 95 Thesen und die Bibelübersetzung! Angeboten werden viele Mitmachaktionen für Kinder: Sie können eine Lutherrose aus Ton formen, mit Gänsefeder und Tinte schreiben, die eigenen Initialen kolorieren, während eines Workshops selbst Farbe herstellen und eine Buchseite gestalten.

Kontakt

Touristinformation Lutherstadt Wittenberg
Schlossplatz 2
06886 Lutherstadt Wittenberg

Telefon: +49(0)3491 498610
Mail: info@lutherstadt-wittenberg.de

In der historischen Druckerstube auf dem Cranachhof in der Lutherstadt Wittenberg
Druckerstube cranach historisch ausflug erleben luther
Detailaufnahme in der historischen Druckerstube auf dem Cranachhof in der Lutherstadt Wittenberg
Druckerstube cranach historisch ausflug erleben luther

3 Tage Wittenberg für Kreative

Die historische Druckerei in den Cranachhöfen gewährt Einblicke in die Kunst des Buchdruckes zu Zeiten Lucas Cranachs des Älteren. Hier druckte er u. a. die Bibelübersetzung Luthers nach. In der Malschule können Kinder alte und neue Techniken des künstlerischen Gestaltens erlernen, unter anderem Linolschnitt, Holzschnitt, Pappdruck, Radierung, Tonarbeiten, Filzen, Papierschöpfen, Buntpapiere gestalten, Buchbinden oder Farben herstellen.

Zeit in der Natur kann man mit den Kindern zum Beispiel am Apollensberg verbringen. An dem 127 Meter hohen Berg kurz außerhalb der Stadt können Eltern mit ihren Kindern auf dem Lehrpfad mehr über die dort wachsenden besonderen und seltenen Pflanzenarten und die ansässigen Singvögel lernen. Oben angekommen hat man einen traumhaften Blick auf die Lutherstadt Wittenberg, die Elbe und den Naturpark Fläming.

Regionale und überregionale Radwanderwege führen durch das Gebiet, und auf der "Flaeming-Skate", einem gut ausgebauten asphaltierten Wegenetz, können Sie sich sogar mit Ihren Inline-Skates abseits der befahrenen Straßen fortbewegen. Wenn die Großen mal eine kleine Auszeit benötigen, bietet sich der Luthergarten an den Wittenberger Wallanlagen zum Ausruhen an. Dort können die Kinder ungestört toben und spielen, während die Erwachsenen unter einem der 500 Bäume aus aller Welt den Schatten genießen.

Von April bis Oktober ist auch der "Alaris Schmetterlingspark" ein beliebtes Ausflugsziel für Familien. Mit mehr als 140 verschiedenen Schmetterlingsarten ist er einer der größten Schmetterlingsparks Deutschlands. Wer ein bisschen mehr als nur Natur braucht, der kann sich im Tierpark der Lutherstadt Wittenberg umschauen. Dort warten Affen, Erdmännchen, Papageien und Co. auf Ihren Besuch. Außerdem finden Sie hier Sachsen-Anhalts einziges Kaltwasseraquarium, in dem etwa 25 verschiedene Fischarten leben. Im Streichelzoo kommen Sie den Tieren dann ganz nah. Auch im NABU-Zentrum im Wittenberger Stadtwald gibt es ein Tiergehege. Hier leben einheimische Wild- und Nutztiere friedlich zusammen. Auf dem Erlebnisspielplatz können die Kleinen sich nach einem Spaziergang über den Naturlehrpfad so richtig austoben. Sollte das Wetter mal nicht so gut sein oder die Beine vom Laufen ermüdet, kann man die Stadt auch mit der Altstadtbahn oder bei einer Schifffahrt auf der Elbe erkunden.

Besonders empfehlenswert und mit Sicherheit ein unvergesslicher Höhepunkt eines Kurzurlaubs in Wittenberg ist das Fest "Luthers Hochzeit", das jedes Jahr im Juni stattfindet: Das Brautpaar hält seine Hochzeitstafel auf dem Marktplatz ab, nachdem es zuvor von mehr als 2.000 Hochzeitsgästen in prächtigen Gewändern durch die Altstadt begleitet wurde. Dieser große historische Festumzug ist zweifellos sehenswert. An den Originalschauplätzen der Hochzeit und des Wirkens von Martin Luther ist am Festwochenende von Freitag bis Sonntag ein opulentes und vielseitiges Programm zu erleben: Rund um die Schlosskirche mit der weltberühmten Thesentür lagern Handwerker, Wirte und Musikanten, sorgen Spießgesellen, Landsknechte und die Schlosswache für die Sicherheit der weitgereisten Schaulustigen. Gaukler und Musikanten zeigen ihre Künste, während Handwerker ihre Waren feil bieten und Wirte Köstlichkeiten aus Küche und Keller anpreisen.

Kontakt

Touristinformation Lutherstadt Wittenberg 
Schlossplatz 2 
06886 Lutherstadt Wittenberg 

Telefon: +49(0)3491 498610 
Mail: info@lutherstadt-wittenberg.de

Liken Sie uns auf facebook!folgen Sie uns auf Twitter!Sehen sie unsere videos auf youtube!

Kontakt

IMG - Investitions- und Marketinggesellschaft
Sachsen-Anhalt mbH
Am Alten Theater 6
39104 Magdeburg

Telefon: +49 391/568 99 80
tourismus@img-sachsen-anhalt.de
www.sachsen-anhalt-tourismus.de

Neueste Fotos auf Instagram > folgen Sie uns

Mit diesem wunderschönen Abendgruß aus der Altmark wünschen wir Euch allen ein entspanntes und sonniges Wochenende. Wenn ihr könnt, macht Euch auf und erkundet unser vielseitiges Reiseland Sachsen-Anhalt. || 📷: © @jens.ernst

#altmarkjetzt #reiselandsachsenanhalt #sachsenanhalt #saxonyAnhalt #raps #clouds #heeren #landkeisstendal #Abenddämmerung #abendstimmung #tangermünde #altmark #kugelfotografie #sachsenanhalt #meinsachsenanhalt #meindeutschland #deutschland #deutschlandkarte #euwonders #germany #traveling #travelphotography #travel #bestoftheday
Die Marienkirche in Stendal stammt aus der Zeit der Backsteingotik. Sie wurde an Stelle einer im 12. Jahrhundert errichteten romanischen Basilika errichtet. Dieser Neubau begann 1420. 1538 wurde hier die erste evangelische Predigt gehalten. 
Bemerkenswert sind die hanseatische astronomische Uhr unterhalb der Orgelempore, die einen 24-Stunden-Tag anzeigt und alle fünf Tage aufgezogen werden muss. 
Weiterhin sehenswert ist die Orgel auf der Empore der Kirche. 
Auf dem Bild vor der Kirche ist das Rathaus der Stadt Stendal zu sehen. Es stammt aus dem 15. Jahrhundert und wurde seit dem mehrfach verändert. 
Gemeinsam mit dem 7,80m hohen Roland vor dem Laubenflügel des Rathauses ergibt sich ein städtebaulich einmaliges Ensemble. || 📷: © @fleti1978

#marktplatz #stendal #rathaus #marienkirche #kirchturm #kirche #innenstadt #townhall #marketplace #stadt #altmark #sachsenanhalt #meinsachsenanhalt #meindeutschland #deutschland #germany #deutschlandkarte #deutschland_greatshots #reiselandsachsenanhalt #architektur #architecture #travelphotography #traveling #travel #bluesky #sky #may #mai
Die Burg Hausneindorf liegt im Harz bei Quedlinburg. Sie wurde um 1140 auf  einer bereits seit ca. 540 n. Chr. besiedelten Hochebene über der Selke angelegt. Als Stifter gilt Heinrich der Löwe. Ihr Schicksal stand unter keinem guten Stern, denn die Burg Hausneindorf wurde mehrfach zerstört. 1711 wurde sie preußische Staatsdomäne und vorwiegend landwirtschaftlich genutzt, was ihr Aussehen nachhaltig änderte. || 📷: © @indianerbier

#harz #mountains #nationalpark #germany #deutschland #sachsenanhalt #saxonyanhalt #anhaltroamers #reiselandsachsenanhalt #germanroamers #weroamgermany #sharegermany #roamhome #weroamhome #germanytourism #topgermany #topeurope #nature #natur #vscogermany #ourplanetdaily #viewbug #draussenimharz #moodygrams #escapeandwonder #mapify #thewanderco
Der Naumburger Dom St. Peter und Paul steht seit 2018 auf der UNESCO-Liste. Damit reiht sich der Dom als fünfte UNESCO Welterbestätte in die Liste aus Sachsen-Anhalt ein.
Mit dem Bau der damals noch frühromanischen Kathedrale wurde bereits 1029 begonnen. Um 1210 wurde ein spätromanischer Neubau begonnen, der im Laufe der Zeit um gotische und barocke Teile ergänzt wurde. St. Peter und Paul zählt zu den bedeutendsten Kirchenbauten des Hochmittelalters. 
In der Kirche zu besichtigen sind einzigartige Kunstwerke wie die berühmte Steinfigur der Markgräfin Uta aus der Werkstatt des Naumburger Meisters, von Lucas Cranach gestaltete Altarflügel und Glasfenster von Neo Rauch. 📷: © @freshshots.de via @sachsenanhaltvision 
#sachsenanhalt #meinsachsenanhalt #germanvision #ig_deutschland #meindeutschland #srs_germany #deutschlandkarte #germanytourism #historicgermany #loves_united_germany #deutschland_greatshots #ig_europe #ig_discover_germany #germany_insta #living_europe #bestgermanypics_ #pocket_germany #vision_community #reiselandsachsenanhalt #naumburg #dom #naumburgerdom #unesco #worldheritage #visitsaxonyanhalt
Die Talsperre Wippra bei Sangerhausen wurde 1952 eröffnet und umfasst einen Stausee, eine Staumauer und ein Wasserkraftwerk. 
Heute ist die Talsperre vor allem ein beliebtes Ausflugsziel. So werden Führungen durch das Innere der Staumauer angeboten. Außerdem ist sie Teil des Systems der Harzer Wandernadel. Um den Stausee führt ein knapp 6 km langer Rundwanderweg. Außerdem gibt es südlich des Stausees den Harzer Naturistenweg, den ersten offiziellen Nacktwanderweg Deutschlands. || 📷: © @_flography_

#fotografie #photography #talsperrewippra #wippra #sangerhausen #sachsenanhalt #landscape #landscapephotography #landscapelovers #landschaftsfotografie #nature #naturephotography #naturelovers #natureperfection #natur #justgoshoot #worldshotz #picoftheday #capturethemoment #germany #fiftyshades_of_nature #reflection #sky #skyphotography #skyporn #water #wasser #sharegermany #reiselandsachsenanhalt
Das Prellerhaus in Dessau gehört zum Bauhaus-Gebäudekomplex. Es beherbergte in den 1920er Jahren Ateliers für die Studierenden des Bauhauses. Wegen der knappen Ressourcen der Nachkriegszeit wurde den Studierenden hier auch das Wohnen erlaubt. So wurde das Prellerhaus zum ersten deutschen Studentenwohnheim, das in eine Hochschule integriert war. 
Das Konzept von Wohnen und Arbeiten in einem Raum wurde so erfolgreich, dass es auch von anderen Hochschulen übernommen wurde. Die Ateliers hatten einen für damalige Verhältnisse ungewöhnlichen Komfort wie fließend warmes Wasser und modernes Mobiliar. Dabei war der Mietpreis von 20 Reichsmark inklusive Reinigung und Gas relativ erschwinglich.
Das Haus ist benannt nach Louis Preller, dem Erbauer des ersten Prellerhauses in Weimar (1871). Das Dessauer Prellerhaus steht heute für Übernachtungen zur Verfügung. || 📷: © @lerichti

#bauhaus100 #CelebratingBauhaus #reiselandsachsenanhalt #moderndenken #bauhausdessau #architectanddesign #arkiminimal #tv_buildings #minimal_lookup #lookingup_architecture #architecture #архитектура #arquitectura #archdaily #archilovers #minimal_perfection #shootermag #minimalism_world #minimalmood #dezeen #fubiz #millenium_images #designboom  #designmilk #lerichti_germany #visitgermany
Heute schicken wir euch einen Guten Morgen-Gruß aus Magdeburg. Auf diesem tollen Bild seht ihr die Zollbrücke über der Zollelbe östlich der Innenstadt. Die Brücke in ihrer jetzigen Form wurde ab 1879 gebaut und 1882 eingeweiht. Sie ist mit vier allegorischen Figuren geschmückt, je eine für Schifffahrt, Handel, Industrie und Landwirtschaft. Auch die Wappen mehrerer Hanse- und Nachbarstädte finden sich an der Brücke. Die Zollbrücke gehört zu den zahlreichen in Magdeburg sehenwerten Bauwerken aus der Gründerzeit. || 📷: © @urban.magdeburg

#magdeburg  #magdeburgerkind #wirsindmagdeburg #ig_magdeburg #magdeburg2025 #meinmagdeburg #magdeboogie #entdeckemagdeburg #reiselandsachsenanhalt #lifeofgermany
#visitmagdeburg #germanytourism #meindeutschland #unlimitedgermany #deutschland_greatshots #deutschlandkarte #loves_united_germany #srs_germany #ig_deutschland #in_germany #travel_2_germany #raw_germany #visitgermany #topgermanyphoto
Das Marktschlösschen am Marktplatz in Halle/ Saale gehört zu den schönsten und ältesten Gebäuden der Stadt. Im Erdgeschoss findet der Interessierte das Café einer Hallenser Schokoladenfabrik. Welche könnte das wohl sein...? 😀🙄😉
|| 📷: © @grit_unterwegs

#halle #sachsenanhalt #germany #salzstadthalle #hallesaale #hallesaalegermany #hallorenkugeln #hallorencafé #villages #meinsachsenanhalt #san_vision #saxonyanhalt #bestplacetogo #travel_2_germany #baudenkmal #deutschlandkarte #super_germany_channel #reiselandsachsenanhalt #visithalle #lifeofgermany #raw_germany #meindeutschland #batpixs_germany #cityphotography #srs_germany #houses_phototrip #_unserdeutschland_ #europestyle_germany
Unsere Informationshotline für Sie+49 (0)391 - 568 99 80

Montag bis Donnerstag von 9.00 - 17.00 Uhr
Freitag von 9.00 - 16.00 Uhr