+ Aa -
English Version
Sachsen-Anhalt

Ausflugstipps

Für kleine und große Entdecker

Stadtführerin in der Altstadt Wittenbergs, verkleidet als Katharina von Bora
UNESCO, Weltkulturerbe, Reformation, Luther, Katharina von Bora, ausflüge, wittenberg

Wittenberg an einem Tag entdecken – Auf den Spuren des Reformators im Lutherhaus in Lutherstadt Wittenberg

Bei einem Familienurlaub in Wittenberg können auch die Kleinen ganz viel entdecken. Die Lutherstadt Wittenberg bietet unzählige tolle Erlebnisse, und das nicht nur für Kultur- und Geschichtsinteressierte, denn der Zugang zu Luthers Welt wird spielerisch aufbereitet. Kinder, Jugendliche und Erwachsene können gemeinsam auf Entdeckungsreise gehen.

Wer war der Mann, der die Kirche und die Welt veränderte? Wie war es, zur damaligen Zeit Kind zu sein? Was bewirkte er, und welche Leistungen des Reformators sind auch heute noch von Bedeutung? Erkunden Sie gemeinsam mit Ihrer Familie Luthers Lebensweg und blicken Sie auf die 95 Thesen und die Bibelübersetzung! Angeboten werden viele Mitmachaktionen für Kinder: Sie können eine Lutherrose aus Ton formen, mit Gänsefeder und Tinte schreiben, die eigenen Initialen kolorieren, während eines Workshops selbst Farbe herstellen und eine Buchseite gestalten.

Kontakt

Touristinformation Lutherstadt Wittenberg
Schlossplatz 2
06886 Lutherstadt Wittenberg

Telefon: +49(0)3491 498610
Mail: info@lutherstadt-wittenberg.de

In der historischen Druckerstube auf dem Cranachhof in der Lutherstadt Wittenberg
Druckerstube cranach historisch ausflug erleben luther
Detailaufnahme in der historischen Druckerstube auf dem Cranachhof in der Lutherstadt Wittenberg
Druckerstube cranach historisch ausflug erleben luther

3 Tage Wittenberg für Kreative

Die historische Druckerei in den Cranachhöfen gewährt Einblicke in die Kunst des Buchdruckes zu Zeiten Lucas Cranachs des Älteren. Hier druckte er u. a. die Bibelübersetzung Luthers nach. In der Malschule können Kinder alte und neue Techniken des künstlerischen Gestaltens erlernen, unter anderem Linolschnitt, Holzschnitt, Pappdruck, Radierung, Tonarbeiten, Filzen, Papierschöpfen, Buntpapiere gestalten, Buchbinden oder Farben herstellen.

Zeit in der Natur kann man mit den Kindern zum Beispiel am Apollensberg verbringen. An dem 127 Meter hohen Berg kurz außerhalb der Stadt können Eltern mit ihren Kindern auf dem Lehrpfad mehr über die dort wachsenden besonderen und seltenen Pflanzenarten und die ansässigen Singvögel lernen. Oben angekommen hat man einen traumhaften Blick auf die Lutherstadt Wittenberg, die Elbe und den Naturpark Fläming.

Regionale und überregionale Radwanderwege führen durch das Gebiet, und auf der "Flaeming-Skate", einem gut ausgebauten asphaltierten Wegenetz, können Sie sich sogar mit Ihren Inline-Skates abseits der befahrenen Straßen fortbewegen. Wenn die Großen mal eine kleine Auszeit benötigen, bietet sich der Luthergarten an den Wittenberger Wallanlagen zum Ausruhen an. Dort können die Kinder ungestört toben und spielen, während die Erwachsenen unter einem der 500 Bäume aus aller Welt den Schatten genießen.

Von April bis Oktober ist auch der "Alaris Schmetterlingspark" ein beliebtes Ausflugsziel für Familien. Mit mehr als 140 verschiedenen Schmetterlingsarten ist er einer der größten Schmetterlingsparks Deutschlands. Wer ein bisschen mehr als nur Natur braucht, der kann sich im Tierpark der Lutherstadt Wittenberg umschauen. Dort warten Affen, Erdmännchen, Papageien und Co. auf Ihren Besuch. Außerdem finden Sie hier Sachsen-Anhalts einziges Kaltwasseraquarium, in dem etwa 25 verschiedene Fischarten leben. Im Streichelzoo kommen Sie den Tieren dann ganz nah. Auch im NABU-Zentrum im Wittenberger Stadtwald gibt es ein Tiergehege. Hier leben einheimische Wild- und Nutztiere friedlich zusammen. Auf dem Erlebnisspielplatz können die Kleinen sich nach einem Spaziergang über den Naturlehrpfad so richtig austoben. Sollte das Wetter mal nicht so gut sein oder die Beine vom Laufen ermüdet, kann man die Stadt auch mit der Altstadtbahn oder bei einer Schifffahrt auf der Elbe erkunden.

Besonders empfehlenswert und mit Sicherheit ein unvergesslicher Höhepunkt eines Kurzurlaubs in Wittenberg ist das Fest "Luthers Hochzeit", das jedes Jahr im Juni stattfindet: Das Brautpaar hält seine Hochzeitstafel auf dem Marktplatz ab, nachdem es zuvor von mehr als 2.000 Hochzeitsgästen in prächtigen Gewändern durch die Altstadt begleitet wurde. Dieser große historische Festumzug ist zweifellos sehenswert. An den Originalschauplätzen der Hochzeit und des Wirkens von Martin Luther ist am Festwochenende von Freitag bis Sonntag ein opulentes und vielseitiges Programm zu erleben: Rund um die Schlosskirche mit der weltberühmten Thesentür lagern Handwerker, Wirte und Musikanten, sorgen Spießgesellen, Landsknechte und die Schlosswache für die Sicherheit der weitgereisten Schaulustigen. Gaukler und Musikanten zeigen ihre Künste, während Handwerker ihre Waren feil bieten und Wirte Köstlichkeiten aus Küche und Keller anpreisen.

Kontakt

Touristinformation Lutherstadt Wittenberg 
Schlossplatz 2 
06886 Lutherstadt Wittenberg 

Telefon: +49(0)3491 498610 
Mail: info@lutherstadt-wittenberg.de

Liken Sie uns auf facebook!folgen Sie uns auf Twitter!Sehen sie unsere videos auf youtube!

Kontakt

IMG - Investitions- und Marketinggesellschaft
Sachsen-Anhalt mbH
Am Alten Theater 6
39104 Magdeburg

Telefon: +49 391/568 99 80
tourismus@img-sachsen-anhalt.de
www.sachsen-anhalt-tourismus.de

Neueste Fotos auf Instagram > folgen Sie uns

Ein abendlicher Blick auf den Merseburger Dom. Wunderschön und auf jeden Fall eine Reise wert.

Danke für das tolle Bild.... 📷: © @anja_uli_fotografie

#germantravel #travelfeet #travelbook #travelmore #ig_deutschland #merseburg #merseburgerdom #schlossmerseburg #reiselandsachsenanhalt #castle
Das Gartenreich Dessau-Wörlitz sieht immer sehr schön aus. Ein kleines bisschen schöner als im grauen Winter ist es dann aber doch im Frühling und Sommer. 
Danke für diesen Lichtblick... 📷: © @kathi0668 via @welterberegion

#WelterbeRegion #WelterbeCard #sachsenanhalt #reiseland_sachsen_anhalt #gartenreich #dessau #woerlitz #tourism #travel #nature
Guten Morgen allerseits. Mit einer beeindruckenden Langzeitbelichtung schicken wir euch heute in ein hoffentlich entspanntes Wochenende. 
Zu sehen ist die Peißnitzbrücke in Halle in der blauen Stunde vor Sonnenaufgang. Ein sehr gelungenes Foto. 
Danke dafür... 📷: © @stefan_halle_saale

#halle #hallesaale #citygrammers #citybestpics #salzstadthalle #lifeofgermany #mybestcityshots #bridgephotography #reiseland_sachsen_anhalt #meindeutschland
Heute Abend zeigen wir euch dieses wunderschöne Foto vom Elbufer in Magdeburg mit Blick auf die Altstadt und den Dom. 
Danke für das tolle Bild: 📷: © @magde.burg

Gleichzeitig müssen wir aber daran erinnern, dass heute Abend vor 75 Jahren eine der schrecklichsten Nächte für Magdeburg und einer der verheerendsten Luftangriffe auf Nazi-Deutschland begann. Die Stadt wurde zu 60% zerstört, die Innenstadt fast völlig vernichtet. 5000 - 6000 Menschen starben, 16.000 wurden verletzt, Tausende wurden vermisst und mehr als 200.000 Menschen wurden obdachlos. (Alle Angaben: Wikipedia.) Auch heute läuten zum Gedenken um 21:28 Uhr, dem Beginn des Angriffs, wieder die Kirchen in der gesamten Stadt. 
Wir sagen: Nie wieder Krieg und Gewalt gegen unschuldige Menschen, egal welcher Nation, Religion oder Überzeugung sie anhängen. 
#reiselandsachsenanhalt #magdeburg #entdeckemagdeburg #meinmagdeburg #wirsindmagdeburg
#magdeburgerleben #visitmagdeburg #blauestunde #wk2 #bombenkrieg
Ein inzwischen seltener Moment wurde hier eingefangen. Schneefall in den alten Straßen von Quedlinburg. Danke, dass wir daran teilhaben dürfen.... 📷: © @themodernleper

#reiselandsachsenanhalt #sachsenanhalt 
#germanytourism #topgermanyphoto #lifeofgermany #deutschland_greatshots #quedlinburg #harz #harzmountains
Guten Morgen und ein tolles Wochenende wünsche wir allen Reiselustigen in nah und fern. 
Heute schauen wir auf ein sommerliches Bild aus Dessau. Zu sehen ist ein Meisterhaus von Walter Gropius in Dessau. Dieses wurde zwischen 1923 und 1925 erbaut und 1945 bei einem Bombenangriff zerstört. Seit 2014 erstrahlt es wieder in altem Glanz. 
Danke für diesen Gruß aus dem Sommer... 📷: © @lerichti 
#reiselandsachsenanhalt #sachsenanhalt #dessau #bauhaus #bauhaus100 #moderndenken #gropius #gropiusallee #architektur #visitdessau #architecturephotography #architecture #bauhausdessau #tinyhouse #unescoworldheritage #visitsaxonyanhalt #visitgermany #placetobe #saxonyanhalt #meinsachsenanhalt #germanvision #deutschlandkarte #ig_deutschland #moderndenken #deutschland_greatshots #discovereurope #weroamgermany #germanroamers
Der Magdeburger Jahrtausendturm im Sonnenuntergang. Ein toller Winterhimmel, eingefangen von... 📷: © @moozzoomphotography

#elbauenpark #elbauenparkmagdeburg #jahrtausendturm #jahrtausendturmmagdeburg #magdeburg #magdeburgerkind #meinmagdeburg #magdeburgerleben #reiselandsachsenanhalt #sachsenanhalt #saxonyanhalt #wirsindmagdeburg #visitmagdeburg #skyporn #sky #sunset #sunsetlover #magdeburgerleben #himmel #ig_sachsenanhalt #unsermagdeburg #igersmagdeburg #magdeburganderelbe
Wir wünschen einen guten Start in die erste Arbeitswoche des Jahres. 
Und wir sind fasziniert von dieser tollen Aufnahme der Harzer Schmalspurbahn auf ihrem Weg durch die Winterlandschaft. 
Danke dafür... 📷: © @indianerbier

#harz #harzmountains #brocken #brockenbahn #nationalpark #sachsenanhalt #saxonyanhalt #deutschland #germany #sharegermany #germanytourism #germanroamers #weroamgermany #weroamhome #deutschlandkarte #deutschland_greatshots #escapeandwonder #deutschlandliebe #mapify #thewanderco #rsa_outdoors #vsco #vscorussia #vscogermany #nature #natur #architecture #reiseland_sachsen_anhalt
Unsere Informationshotline für Sie+49 (0)391 - 568 99 80

Montag bis Donnerstag von 9.00 - 17.00 Uhr
Freitag von 9.00 - 16.00 Uhr