+ Aa -
English Version
Sachsen-Anhalt

Ausflugstipps

Für klein und groß,
für jung und alt

Es gibt so viel zu entdecken

Unsere Angebote für Sie

In Sachsen-Anhalt können Sie beeindruckende Geschichte und kulturelle Höhepunkte hautnah erleben. Insbesondere der Reformator Martin Luther hat bedeutende Spuren in der Region hinterlassen. Seitdem im Jahre 1517 die 95 Thesen an der Tür der Schlosskirche in der Lutherstadt Wittenberg angeschlagen wurden, gilt Sachsen-Anhalt als Ursprungsland der Reformation.

Eindrucksvolle Ausstellungen, historische Feste und tolle Wanderrouten für Jung und Alt machen Ihre Reise nach Sachsen-Anhalt unvergesslich und bieten Ihnen die Möglichkeit, das Leben und Wirken des großen Reformators an den Originalschauplätzen zu erkunden.

Moin, Moin Norddeutschland

Zum 31. Oktober, dem Reformationstag, lädt die Lutherstadt Wittenberg als Originalschauplatz des Lebens und Wirkens Martin Luthers zu einem der spektakulärsten Events Mitteldeutschlands. Verbringen Sie einen Kurzurlaub in Lutherstadt Wittenberg direkt an der Elbe gelegen und freuen Sie sich auf hochkarätige Festkonzerte, ein farbenfrohes Mittelalterspektakel auf dem Marktplatz und viele Sonderveranstaltungen von Kunst über Kultur bis Kulinarik zum Reformationstag. Ein Büchlein mit den 10 Geboten „op Platt“ rundet diesen Kurzurlaubs-Tipp zum Reformationstag in der Lutherstadt Wittenberg als Souvenir ab.

    Ihr Angebot beinhaltet:

    • 2 Übernachtungen inklusive Frühstück in Lutherstadt Wittenberg
    • 1 x individuelle Stadterkundung mit dem Audio-Guide
    • 1 x Eintritt ins Lutherhaus, dem größten reformationsgeschichtlichen Museum der Welt und ins Melanchthonhaus
    • 1 x Eintritt ins Asisi-Panorama, ein multimediales 360 ° Erlebnis, welches Sie virtuell in die Zeit Martin Luthers in Wittenberg zurückversetzt
    • 1 x Thesenblatt mit den Thesen, die Martin Luther an die Thesentür der Schlosskirche nagelte (pro Zimmer)
    • 1 x Kekse aus der berühmten Wikana Kekswelt Wittenberg
    • 1 x Festkonzert in der Schlosskirche, an der Luthers Thesen veröffentlicht 1517 wurden
    • 10 Gebote-Büchlein auf plattdeutsch

     zum Angebot

    Familienauszeit zum Reformationstag

    „Sollen wir Kinder ziehen, so müssen wir auch Kinder mit ihnen werden.“ Martin Luther
    Verbinden Sie Spannung, Spiel und Spaß mit Wissensvermittlung und einer kleinen Familienauszeit in der Lutherstadt Wittenberg und der Region!

    Ihr Angebot beinhaltet:

      • 2 Übernachtungen in einer schönen Ferienwohnung bis 3 Personen direkt in der historischen Lutherstadt Wittenberg mit Selbstverpflegung
      • WelterbeCard als Erlebniskarte für 24 Stunden mit folgenden inkludierten Eintritten in Lutherstadt Wittenberg: weltgrößtes reformationsgeschichtliches Museum - Lutherhaus, Melanchthonhaus, Cranach-Haus, 360 ° virtuelles Erlebnismuseum Asisi Panorama „Luther 1517“, Alaris Schmetterlingspark, uvm.
      • 1 x individuelle Stadterkundung mit dem Audio-Guide, alternativ Teilnahme an der öffentlichen Stadtführung
      • 1 x Teilnahme am Workshop am 30.10.2018 „Farbiges Welterbe“, ein Mitmachprogramm für die ganze Familie
      • 1 x Kekse aus der Wikana Kekswelt Wittenberg
      • 1 x Luther-Comic

      zum Angebot

      Besichtigung Magdeburger Dom mit Führung

      1567 wurde im Dom der erste evangelische Gottesdienst gefeiert. Luther schickte Nikolaus von Amsdorf als ersten Superintendenten nach Magdeburg, zu einer Zeit als Mágdeburg als Bollwerk des deutschen Protestantismus galt. Im Magdeburger Dom können Besucher einen Ablasskasten aus der Zeit des Dominikanermönchs Johann Tetzel besichtigen.

      Informationen:

      • ganzjährig Mo-So 14 Uhr
      • zusätzlich Sonntags und an kirchlichen Feiertagen 11.30 Uhr
      • Mai - Okt Mo-Do + Sa zusätzlich 16 Uhr
      • Tickets direkt im Dom

           

          Wo Luther predigte und Albrecht prasste

          In Halle trafen mit Kardinal Albrecht und Martin Luther zwei Gegenspieler aufeinander: Hauptstreitpunkt war vor allem der Ablasshandel, den Luther kritisierte und Albrecht unterstützte. Kardinal Albrecht zog im Jahr 1514 in die Moritzburg ein; bedeutende Bauwerke seiner Epoche prägen noch heute die Stadt. Martin Luther indes predigte dreimal in der Marktkirche. Dort sind auch seine Totenmaske, ein Abdruck seiner Hände sowie die Lutherkanzel zu sehen. Starten Sie eine imaginäre Zeitreise ins 16. Jahrhundert und erfahren Sie dabei, wie die reformatorischen Ideen ihren Weg in die Welt fanden!

            Ihr Angebot beinhaltet:

            • 2 Übernachtungen inkl. Frühstück im Vier-Sterne-Hotel
            • 1 Abendessen in einem ausgesuchten halleschen Restaurant
            • geführter Stadtrundgang (nach Verfügbarkeit mit Besuch der Predigtkirche Martin Luthers mit der Original-Totenmaske des Reformators und dem Abdruck seiner Hände)
            • Besichtigung der Stiftung Moritzburg, der Residenz von Luthers Gegenspieler Kardinal Albrecht
            • Ansicht der Bibel mit originalen Handschriften Luthers in der Marienbibliothek, Deutschlands ältester evangelischer Kirchenbibliothek
            • Welcome Card Halle mit Stadtplan und Infopaket
            • 1 Willkommensgruß (pro Zimmer)
            • Sicherungsschein

              zum Angebot

              Auf den Spuren Martin Luthers

              Erleben Sie Lutherstadt Eisleben und Mansfeld Lutherstadt, die UNESCO Welterbestätten (Martin Luthers Geburts- und Sterbehaus) sowie Kirchen bei einem Tagesausflug. Ein sachkundiger Stadtführer begleitet Sie.

              Ihr Angebot beinhaltet:

              • Rundgang durch die historische Innenstadt Eislebens mit Besichtigung von
              • Luthers Geburtshaus, St. Petri-Pauli-Kirche, historischer Markt mit Lutherdenkmal, St. Andreaskirche, Luthers Sterbehaus
              • 1 x regionaltypisches Mittagessen
              • Fahrt nach Mansfeld mit dem eigenen Bus
              • Führung auf Schloss Mansfeld
              • Stadtführung in Mansfeld Lutherstadt mit Besichtigung von Luthers Elternhaus und der St. Georgskirche
              • Gemütlicher Abschluss bei Kaffee & Kuchen
              • Optional auch mit Übernachtung

               

              zum Angebot

              Stadtführung Magdeburg inkl. Johanniskirche

              1524 predigte Martin Luther von der „wahren und falschen Gerechtigkeit“  in der in der ältesten Kaufmannskirche Deutschlands, der Johanniskirche. Kurz darauf wurde Magdeburg zu einer protestantischen Hochburg.  Heute ist die Johanniskirche ein Gedenkort für das Wirken des Reformators. Im Jahre 1886 wurde das Lutherdenkmal vor dem Hauptportal der Kirche errichtet.

              Informationen:

              • Die Johanniskirche ist Bestandteil der öffentlichen Führungen
              • Führungen finden täglich 11 Uhr statt
              • Start: Tourist Information Magdeburg, Breiter Weg 22

              zum Angebot

              Liken Sie uns auf facebook!folgen Sie uns auf Twitter!Sehen sie unsere videos auf youtube!

              Kontakt

              IMG - Investitions- und Marketinggesellschaft
              Sachsen-Anhalt mbH
              Am Alten Theater 6
              39104 Magdeburg

              Telefon: +49 391/568 99 80
              tourismus@img-sachsen-anhalt.de
              www.sachsen-anhalt-tourismus.de

              Neueste Fotos auf Instagram > folgen Sie uns

              Auch im @kunstmuseum_moritzburg ist der Herbst eingekehrt. 🍂🍃
Dort kann übrigens noch bis 6. Januar anlässlich des 100. Todestages des Wiener Jugendstilmeisters die Sonderausstellung zu Gustav Klimt besucht werden.
Wer war schon da?
.
📷: © @salzstadthalle
.
.

#reiselandsachsenanhalt #Halle #SalzstadtHalle #salzstadt #klimt #moritzburg #kunstmuseum #kunstmuseumMoritzburg #klimt2018 #gustavklimt #sachsenanhalt #visitsaxonyanhalt #visitgermany #placetobe #saxonyanhalt #meinsachsenanhalt #germanvision #ig_sachsenanhalt #deutschlandkarte #ig_deutschland #moderndenken #autumn #deutschland_greatshots #natureaddicts #liveoutdoors #discoverearth #discovereurope #nature #weroamgermany #germanroamers
              Mit wem würdest du hier in der Dübener Heide am liebsten Platz nehmen und die tolle Herbststimmung genießen? ❤️🍃🍂
.
.

#reiselandsachsenanhalt #dübenerheide #sachsenanhalt #autumn #visitsaxonyanhalt #visitgermany #placetobe #saxonyanhalt #meinsachsenanhalt #germanvision #ig_sachsenanhalt #deutschlandkarte #ig_deutschland #moderndenken #autumn #deutschland_greatshots #natureaddicts #liveoutdoors #discoverearth #discovereurope #nature #weroamgermany #germanroamers
              Der Wallendorfer See ist Teil des Mitteldeutschen Seenlands.
Auf dem Gebiet der Gemeinde Schkopau, zwischen Burgliebenau und Wallendorf, kann man hier den nebligen November beobachten ☺️ 📷: © @sebastian.piech

#reiselandsachsenanhalt #sachsenanhalt
#wallendorfersee #see #lake #november #autumn #schkopau #visitsaxonyanhalt #visitgermany #placetobe #saxonyanhalt #meinsachsenanhalt #germanvision #ig_sachsenanhalt #deutschlandkarte #ig_deutschland #moderndenken #autumn #deutschland_greatshots #natureaddicts #liveoutdoors #discoverearth #discovereurope #nature #weroamgermany #germanroamers
              Treseburg, ein Ortsteil von Thale, liegt im Bodetal. Von hier aus lässt sich wunderbar der Nationalpark Harz erkunden. Beispielsweise nach Thale bzw. zur Roßtrappe. Von dort aus dann vielleicht weiter über die Höhen und die Klippe Weißer Hirsch bis zum Hexentanzplatz? 🏞️🧙🏼‍♀️ 📷: © @blnerradlerin61

#reiselandsachsenanhalt #treseburg #harz #thale #bodetal #nationalparkharz #sachsenanhalt #visitsaxonyanhalt #visitgermany #placetobe #saxonyanhalt #meinsachsenanhalt #germanvision #ig_sachsenanhalt #deutschlandkarte #ig_deutschland #moderndenken #autumn #deutschland_greatshots #natureaddicts #liveoutdoors #discoverearth #discovereurope #nature #weroamgermany #germanroamers
              Wie sollte es auch an dem heutigen Tag ein anderes Bild geben als aus der Lutherstadt Wittenberg. 😁
Als Ursprungsland der Reformation feiern wir am heutigen Tag 501 Jahre Reformation 🎉⛪
.
.
📷: © @chillerunterwegs

#reiselandsachsenanhalt #lutherstadt #wittenberg #luther #reformation #lutherstadtwittenberg #visitsaxonyanhalt #visitgermany #placetobe #saxonyanhalt #meinsachsenanhalt #germanvision #ig_sachsenanhalt #deutschlandkarte #ig_deutschland #moderndenken #autumn #deutschland_greatshots #natureaddicts #liveoutdoors #discoverearth #discovereurope #nature #weroamgermany #germanroamers
              Das Bauhaus in Dessau entstand von 1925 bis 1926 nach den Plänen von Walter Gropius und diente als Kunst-, Design- und Architekturhochschule. In nur wenigen Jahren wird das Bauhaus ein Anziehungspunkt für Leute aus aller Welt.
Am 10. August 1933 wurde - nach vielfachen Querelen mit den Nationalsozialisten - eine Auflösung des Bauhauses bekannt gegeben. 📷: © @littlemycph

#reiselandsachsenanhalt #bauhaus #dessau #100jahrebauhaus #bauhaus100 #bauhausdessau #architecture #gropius #visitsaxonyanhalt #visitgermany #placetobe #saxonyanhalt #meinsachsenanhalt #germanvision #ig_sachsenanhalt #deutschlandkarte #ig_deutschland #moderndenken #deutschland_greatshots #natureaddicts #liveoutdoors #discoverearth #discovereurope #nature #weroamgermany #germanroamers
              Gardelegen mit seinen unter Denkmalschutz stehenden Fachwerkhäusern ist immer einen Besuch wert.
Das Städtchen in der Altmark hat - wie viele nord- und ostdeutsche Städte - einen Roland in der Altstadt: ein Standbild eines Ritters als Sinnbild der Stadtrechte. 📷: © @gritdreyer

#reiselandsachsenanhalt #gardelegen #altmark #roland #rolandstatue  #visitsaxonyanhalt #visitgermany #placetobe #saxonyanhalt #meinsachsenanhalt #germanvision #ig_sachsenanhalt #deutschlandkarte #ig_deutschland #moderndenken #autumn #deutschland_greatshots #natureaddicts #liveoutdoors #discoverearth #discovereurope #nature #weroamgermany #germanroamers
              Der Herbst zeigt sich dieses Jahr aber wirklich von seiner schönsten Seite! 🙂
Auch wenn hier in der Schweizer Milchkuranstalt Fürstenwall gerade noch bunte Blätter die Tische in der Herbstsonne belegen.

Bild: © @victoriagrimm

#reiselandsachsenanhalt #sachsenanhalt #magdeburg #magdeburg2025 #meinmagdeburg #entdeckemagdeburg #visitmagdeburg #visitsaxonyanhalt #visitgermany #placetobe #saxonyanhalt #meinsachsenanhalt #germanvision #ig_sachsenanhalt #deutschlandkarte #ig_deutschland #moderndenken #autumn #deutschland_greatshots #natureaddicts #liveoutdoors #discoverearth #discovereurope #nature #weroamgermany #germanroamers
              Unsere Informationshotline für Sie+49 (0)391 - 568 99 80

              Montag bis Donnerstag von 9.00 - 17.00 Uhr
              Freitag von 9.00 - 16.00 Uhr