Luthermotiv Das OriginalLuthermotiv Das Original
vorheriges Bild Luthermotiv Das Original nächstes Bild

Peter Sodann

lebt und arbeitet als Schauspieler und Regisseur in Halle (Saale).

„Wie aktuell Luther heute noch ist, zeigt für mich sein Brief von 1524 „An die Ratsherren aller Städte deutschen Landes, dass sie christliche Schulen aufrichten und halten sollen“. Darin fordert er die Zuständigen auf, mehr Geld für die Bildung der Jugend auszugeben, statt für Kanonen, Wege oder Stege. ‚Warum sollte man nicht viel mehr aufwenden für die bedürftige, arme Jugend, jedenfalls aber so viel, dass man einen geeigneten Mann oder zwei als Schulmeister unterhielte?’ Diese Frage könnte man in unserer Zeit wieder genauso stellen. Weiter schreibt Luther in seinem Brief: ‚Es gibt kein unvernünftiges Tier, das nicht für seine Jungen sorgt und sie lehrt, was ihnen gebührt, außer dem Strauß, von dem Gott sagt, dass er gegen seine Jungen so hart ist, als wären sie nicht sein, und seine Eier auf der Erde liegen lässt.’ Ich finde, Martin Luther war nicht nur als Theologe wegweisend, sondern auch als Bildungspolitiker.“