Luthermotiv Das OriginalLuthermotiv Das Original
vorheriges Bild Luthermotiv Das Original nächstes Bild

Biografische Daten von Martin Luther

1483 Martin Luther wird am 10. November in Eisleben geboren

1488 – 1496 Martin Luther besucht die Schule in Mansfeld

1484 Familie Luther siedelt von Eisleben nach Mansfeld

1497 Besuch der Magdeburger Domschule

1498 – 1501 Besuch der Georgenschule in Eisenach

1501 – 1505 Philosophisches Grundstudium an der Universität Erfurt

1505 Eintritt in das Erfurter Augustinerkloster

1507 Priesterweihe im Erfurter Dom – Beginn des Theologiestudiums

1512 Übernahme der Bibelprofessur an der Universität Wittenberg

1514 Berufung zum Prediger an der Wittenberger Stadtkirche

1517 Anschlag der die Tür der Wittenberger Schlosskirche am 31. Oktober

1517 Luther schickt einen Brief mit seinen Thesen an Kardinal Albrecht nach Halle

1521 Luther weigert sich beim Reichstag zu Worms, seine Schriften zu widerrufen

1521 – 1522 Luther übersetzt während seiner Schutzhaft auf der Wartburg das neue
Testament ins Deutsche

1522 Rückkehr nach Wittenberg

1525 Luther heiratet am 13. Juni die ehemalige Nonne Katharina von Bora

1534 Gesamtausgabe von Luthers Bibelübersetzung erscheint

1535 – 1546 Luther ist Dekan der theologischen Fakultät zu Wittenberg

1545 Luther ordiniert Fürst Georg III. zum Bischof von Merseburg

1546 Luther stirbt am 18. Februar in Eisleben und wird am 22. Februar in der
Wittenberger Schlosskirche beigesetzt